deen

RSU TAXO MASTER

Effiziente Umsetzung der EU-Taxonomie.

Meistern Sie das regulatorische Schlüsselprojekt der EU für Sustainable Finance

Der Trend ist eindeutig und unumkehrbar:
Ökologie und Ökonomie verschmelzen zusehends und stellen gerade die Finanzindustrie vor enorme Herausforderungen.
Die EU will das Ziel einer nachhaltigen Wirtschaft über die Steuerung der Finanzströme erreichen. Mit der EU Taxonomie sollen Finanzierungen in Richtung nachhaltiger Wirtschaftsaktivitäten gelenkt werden. Finanzunternehmen sind gefordert, diese neue Regulierung umzusetzen.

Neben den klassischen Kreditrisiken muss das moderne Risikomanagement jetzt auch nicht-finanzielle Risiken abdecken.
Bei der Taxonomie-Verordnung der EU handelt es sich um ein regulatorisches Mammutprojekt mit außerordentlichen Auswirkungen und hohen Umsetzungskosten für Finanzinstitute. Allein der Umfang der Best Available Techniques (BAT) und der Legislation-Dokumente summiert sich auf über 30.000 Druckseiten. Darüber hinaus muss auf eine Vielzahl öffentlich verfügbarer Datenquellen für die Berechnung von CO2-Emissionen und Energiewerten zurückgegriffen werden.

RSU Taxo Master für die effiziente Umsetzung der EU-Taxonomie.
Die RSU GmbH & Co. KG und die VÖB-Service GmbH haben eine weitreichende, strategische Partnerschaft vereinbart, um die enorme Komplexität der Taxonomie für Anwender zu reduzieren und eine Anwendung in der Breite bestmöglich zu unterstützen. Dabei wird den RSU-Kunden die Nutzung der digitalen Taxonomie-Lösung des VÖB-Service (TAXO TOOL) innerhalb einer Anwendung zur Prozessunterstützung und zum Aufbau eines Taxonomie-Datenbestandes (RSU Taxo Master) auf einer bestehenden Plattform ermöglicht.

Die Anwendung RSU Taxo Master (RTM) bietet die Möglichkeit, Kunden und deren Finanzierungen auf Taxonomiefähigkeit und -konformität zu überprüfen. Die Verwaltung der Kunden und die Feststellung der Taxonomiefähigkeit findet im RSU Taxo Master statt, zur Berechnung hinsichtlich Taxonomiekonformität wird eine Anbindung an das VÖB-Service TAXO TOOL verwendet.

Zwei Tools – eine gemeinsame Lösung

Das TAXO TOOL von VÖB-Service GmbH und Dydon AI ermöglicht die Umsetzung der umfassenden regulatorischen Anforderungen zur Betrachtung der sechs Umweltziele und sämtlicher Wirtschaftsaktivitäten und die geleitete Ermittlung der Dimensionen:

  • Taxonomiefähigkeit
  • Substantial Contribution (SC; wesentlicher Beitrag zu mind. einem Umweltziel)
  • Do No Signifikant Harm (DNSH; keine wesentliche Beeinträchtigung der anderen Umweltziele)
  • Minimum Social Safeguard (MSS)

Im Ergebnis wird festgestellt, ob die Wirtschaftsaktivität als taxonomiekonform einzustufen ist.

Die Herausforderung der Datenmenge wird dabei durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) gelöst. Eine bereits vollumfänglich einsatzfähige KI-Plattform unterstützt bei der Datensammlung und Dokumentenerfassung. Somit muss keine institutsindividuelle Entwicklung erfolgen. Dies reduziert die Kosten in erheblichem Maße und steigert die Effizienz.

Der RSU Taxo Master wiederum ermöglicht die konsistente und zukunftssichere Umsetzung regulatorischer Anforderungen im Rahmen der neuen EU-Taxonomiebewertung für nachhaltige Investitionen. Mit dem RSU Taxo Master wird eine effiziente Anbindung der institutseigenen Systeme an das TAXO TOOL ermöglicht. Nutzende profitieren so von einem integrierten Gesamtprozess und steigern dauerhaft ihre Prozesseffizienz und -sicherheit.

Der RSU Taxo Master unterstützt die Institute in der prozesskonformen Erstellung eines Datenbestandes (z.B. Freigabeprozess im Vieraugenprinzip) und ermöglicht den Einsatz von Schnittstellen (z.B. Kundeninformationssystem, Benutzerverwaltung, Import Finanzierungsdaten), außerdem die technische Bereitstellung sämtlicher Daten für institutsinterne Auswertungen bzw. Reportings.

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

Intelligent

Die komplexe EU-Taxonomiebewertung wird unter Einsatz von künstlicher Intelligenz automatisiert und vereinfacht. Dies führt zu einer signifikanten Aufwandsreduktion.

Effizient

Die Anbindung an institutseigene Systeme ermöglicht einen integrierten Bewertungsprozess und führt zu einer spürbaren Arbeitserleichterung.

Zukunftssicher

Die regulatorischen Anforderungen werden im Rahmen der neuen EU-Taxonomiebewertung für nachhaltige Investitionen konsistent und zukunftssicher umgesetzt.

Facts

Smarte Integration komplexer Prozesse

Prozesssicherheit (4-Augen-Prinzip; passgenaue Benutzerverwaltung)

Strukturierte Aufbereitung von In-/Outputdaten

Aufbau und Management eines eigenen Gesamtdatenbestandes

Diese Tools helfen Ihnen außerdem:

ESG-Score

Umfassend und transparent: Der ESG-Score hilft den steigenden Anforderungen der Aufsicht zur Messung von ESG-Risiken auf effiziente Weise gerecht zu werden. Es handelt sich um einen Risikoscore mit Fokus auf die finanziellen Risiken.

LB-Rating

Interne Ratings gemäß Basel III/IV erstellen, bearbeiten, prüfen und verwalten: Resultat sind standardisierte, objektive Bonitätsurteile in Form einer Ratingnote, die Aufschluss über die Ausfallwahrscheinlichkeit gibt.

Sie haben noch Fragen? Gerne.
info@rsu.one oder telefonisch unter +49.(0)89.442340-0