deen

Fachkonferenz
RisikoImpulse 02.10.2024

Impulsvorträge, Insights und Interaktion für Entscheider*innen im Risikomanagement von Banken und institutionellen Investoren

2. Oktober 2024, 09:00 – 17:30 Uhr
b’mine Frankfurt Airport, Georg-Baumgarten-Str. 1, 60549 Frankfurt

Auszug der beitragenden Unternehmen

Sie sollten an dieser Konferenz teilnehmen,

wenn Sie Entscheider*in im Bereich Risikomanagement, Risikocontrolling, Portfoliomanagement & Kapitalanlage oder Gesamtbanksteuerung bei einer Bank, Sparkasse, Versicherung oder einem Asset Manager sind und sich mit folgenden Fragen beschäftigen:

  • Wo setzt die Aufsicht ihre Schwerpunkte in den kommenden Jahren und wie reagiert der Markt darauf?
  • Welche spezifischen Herausforderungen gibt es bei Immobilien und Infrastrukturfinanzierungen?
  • Wie integriere ich die Steuerung der ESG-Risiken in meine Unternehmensstrategie?
  • Wie kann ich durch den Einsatz von KI meine Risiken effektiver und effizienter managen und wieviel KI erlaubt mir die Aufsicht?
  • Wie bekomme ich die richtigen Nachwuchskräfte, um diese Herausforderungen zu meistern?

Lassen Sie uns gemeinsam über diese Themen sprechen, ich freue mich auf Sie! Dana Wengrzik, Geschäftsführerin RSU GmbH & Co. KG

Unsere Impulsgeber*innen

Thomas Groß

CEO, Helaba

Seit Juni 2020 ist Thomas Groß CEO der Helaba. Nach seinem Abschluss als Wirtschaftsingenieur begann Groß seine berufliche Karriere 1992 als Berater bei der Boston Consulting Group (BCG). Er bekleidete Führungspositionen bei der Unicredit Group und war Mitglied des Vorstands der WestLB. Seit 2012 war Thomas Groß Mitglied des Vorstands der Helaba und ist seit 2015 stellvertretender CEO.

Dr. Thomas Gstädtner

Head of Division, Europäische Zentralbank

Dr. Thomas Gstädtner arbeitet als Head of Division in der Generaldirektion DG SIB der Europäischen Zentralbank. Mit seinem Team beaufsichtigt er französische Grossbanken sowie die Commerzbank. Zusätzlich leitet er das Koordinationsteam für die Aufsicht über alle französischen Grossbanken. Vor seiner Zeit bei der EZB war Thomas Gstädtner 10 Jahre bei der Deutsche Bank in London in verschiedenen Managementfunktionen tätig.

Finja Carolin Kütz

Senior Advisorin, Investorin & Aufsichtsrätin

Finja Carolin Kütz hat in Münster und Oxford Mathematik und Grundlagen der Informatik studiert, bevor sie über 20 Jahre lang bei Oliver Wyman Banken beriet, die letzten drei Jahre war sie verantwortlich für das Gesamtgeschäft in Deutschland und Österreich. Im Anschluss war sie als stellvertretende Gruppen COO und Group Chief Transformation Officer im Executive Committee der UniCredit SpA. Heute ist sie als Senior Advisorin, Investorin und Aufsichtsrätin tätig.

Claus Fintzen

CIO & Head of Infrastructure Debt, AllianzGI

Claus Fintzen ist CIO und Head of Infrastructure Debt bei AllianzGI in London. Bislang hat das Team weltweit mehr als 25 Milliarden Euro in Projekte in den Bereichen Transport, soziale Infrastruktur, Energie und Versorgung investiert.

Bevor er zu AllianzGI kam, war er acht Jahre lang bei MBIA/Trifinium als Direktor tätig, wo er an einer Vielzahl von Transaktionen beteiligt war, unter anderem in den Bereichen Verkehr, sozialer Wohnungsbau, erneuerbare Energien, Immobilien und Unternehmensanleihen.

Jürgen Wienes

Mitglied der Geschäftsleitung, Airbus Bank GmbH

Seit 2017 ist Jürgen Wienes Mitglied der Geschäftsleitung der Airbus Bank GmbH, einer 100%igen Tochtergesellschaft von Airbus. In der Geschäftsführung ist er für die Bereiche Risikomanagement und -kontrolle, Portfoliomanagement, Finanzen, Recht und Compliance sowie Bankdienstleistungen verantwortlich.
Während seiner mehr als 30-jährigen Berufserfahrung in der Industrie hat er seine Expertise in den Bereichen Risikomanagement, Vertrieb, Compliance, Investment Banking, Corporate Banking und Corporate Real Estate gesammelt. Neben seinen globalen Positionen war er auch lokal in Deutschland, Großbritannien, den USA und Italien tätig.

Ansgar Finken

CRO, Solaris SE

Ansgar Finken ist Chief Risk Officer und Mitglied des Vorstands der Solaris SE, einem FinTech und Marktführer im Bereich Embedded Finance.
Bevor er zu Solaris kam, war er mehr als 20 Jahre lang für die Deutsche Bank-Gruppe tätig. Zuletzt war er dort CRO der BHW Bausparkasse AG.

Im Laufe seiner Karriere war er im gesamten Risikospektrum tätig, einschließlich leitender Positionen in den Bereichen Risikocontrolling, Modellrisiko, Kreditrisiko sowie Banksteuerung im Retail- und Investmentbanking.

Thomas Geiger

Vorstand, Kreissparkasse Ludwigsburg

Thomas Geiger ist Diplom-Betriebswirt. Zu Beginn seiner Laufbahn arbeitete er bei der Deutschen Bundesbank, zuletzt als Leiter des Sachgebiets Sparkassen bei der Hauptverwaltung in Stuttgart. Seit 2008 ist Herr Geiger bei der Kreissparkasse Ludwigsburg beschäftigt, zunächst als Abteilungsdirektor Gesamtbanksteuerung / Risikocontrolling. 2014 wurde er zum stellvertretenden Vorstandsmitglied berufen und ist seit 01.07.2023 als ordentliches Mitglied des Vorstands tätig.

Verena Glauz

Abteilungsleiterin Daten- und Risikosysteme, Bayern LB

Verena Glauz ist Diplom-Betriebswirtin. Nach ihrem Studium in München und Paris absolvierte sie zunächst ein Traineeprogramm bei der BayernLB. Anschließend war sie für mehrere Jahre in der italienischen Börse in Mailand tätig. Nach der Rückkehr nach Deutschland unterstützte sie bei Accenture ein Konsolidierungsprojekt bei einer europäischen Großbank, bevor sie in das Risikocontrolling der BayernLB zurückkehrte. Dort verantwortete sie zunächst das Adressausfallrisiko und ist seit 2020 Abteilungsleiterin für die Daten- und Risikosysteme.

Dr. Christoph Heidelbach

Vorsitzender der Geschäftsführung, Provinzial Asset Management GmbH

Herr Dr. Heidelbach ist seit 2019 Vorsitzender der Geschäftsführung der Provinzial Asset Management GmbH (seit 2012 Mitglied der Geschäftsführung) und bereits seit 2008 als Hauptabteilungsleiter Risiko- und Investment Management bei der Provinzial NordWest Holding AG tätig. Seine Schwerpunkte liegen in der Investmentstrategie, der SAA sowie dem Kapitalanlage-Controlling und der -Bilanzierung.

Zuvor arbeitete er von 1998 bis 2008 in verschiedenen Funktionen innerhalb des Daimler Konzerns. Zuletzt war er als Bereichsleiter „Global Portfolio Management“ tätig.

Robert Van Kleeck

Managing Director & Leiter Credit Portfolio Management, Assenagon

Robert Van Kleeck ist Managing Director bei Assenagon und Leiter des Credit Portfolio Management Teams. In dieser Position verantwortet er die Credit- und Infrastrukturportfolios von Assenagon. Er hat über dreizehn Jahre Erfahrung im Credit Fixed Income Portfolio Management, davon acht Jahre bei Assenagon. Zuvor arbeitete er als Senior Portfolio Manager und Fixed Income-Stratege bei der britischen Privatbank Brown Shipley, sowie vier Jahre bei PIMCO Europe. Robert Van Kleeck hat einen Master-Abschluss in Mathematik von der Universität Oxford.

Oke Heuer

Vorstand, Sparkasse zu Lübeck AG

Herr Oke Heuer ist seit 2014 Mitglied des Vorstandes der Sparkasse zu Lübeck AG, Lübeck, und verantwortet u.a. die Dezernate Banksteuerung und das Risikomanagement.

Als Aufsichtsrats- und Fachausschussmitglied bei Verbundunternehmen und Verbänden der Kreditwirtschaft befasst er sich mit aktuellen regulatorischen Anforderungen und deren Umsetzung sowie der Weiterentwicklung von Risikothemen.

Dr. Sebastian Kaiser

Head of Machine Learning, ERGO

Nach seinem Diplom und der Promotion in Statistik arbeitete Sebastian Kaiser für verschiedene Unternehmen, darunter Beratungsunternehmen, Banken und die Automobilindustrie als Senior Risk Analyst. Im Jahr 2017 wechselte er zur Munich Re Gruppe, wo er KI- und IoT-Anwendungsfälle in der Versicherungsbranche vorantrieb. Seit 2021 leitet er das Team für maschinelles Lernen bei der ERGO, wo er mit seinem Team Algorithmen für maschinelles und tiefes Lernen entwickeln und in die Produktion bringt.

Prof. Dr. Dirk Schieborn

ESB Business School

Prof. Dr. Dirk Schieborn ist Professor für Mathematik, Maschinelles Lernen und Data Science sowie Studiendekan für B.Sc. Internationales Wirtschaftsingenieurwesen an der ESB Business School der Hochschule Reutlingen. Darüber hinaus ist er seit über 15 Jahren als Berater im quantitativen Risikomanagement im Banking tätig, aktuell als Head of Data Analytics und Artificial Intelligence Hub bei der msg for banking ag.

Christian Heichele

Partner, KPMG

Christian Heichele ist Partner bei KPMG mit über 20 Jahren Erfahrung in der Beratung von Banken und anderen Finanzdienstleistern. Sein Fokus liegt dabei auf Transformationsprojekten mit Bezug zu Risikomanagement und Regulatorik.

Er berät Kunden zu allen Aspekten des Risikomanagements, mit Fokus auf Kreditrisikosteuerung und -messung, regulatorische Anforderungen und die Optimierung von aufbau- und ablauforganisatorischen Fragestellungen.

Javier Calvo Martín

Partner, Management Solutions

Javier Calvo Martín ist Partner bei Management Solutions (MS), wo er derzeit die Büros in den Niederlanden, Deutschland und Österreich mitleitet.

Er ist Mathematiker und auf künstliche Intelligenz und regulatorische Modellierung spezialisiert. Javier kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Projekten in diesen Bereichen bei Zentralbanken und großen Finanzinstituten in Europa, Amerika und Ozeanien zurückblicken.

Unsere Themen

Schwerpunkte der Aufsicht
Speaker*innen:

  • Thomas Gstädtner, ECB
  • Christian Heichele, KPMG
  • Thomas Geiger, Kreissparkasse Ludwigsburg
  • Ansgar Finken, Solaris
  • Holger Heithorst, OLB
  • Verena Glauz, Bayern LB

 

Green Deal: Auswirkungen auf die Finanzindustrie
Speaker*innen:

  • Christoph Hartz, IKB
  • Christoph Heidelbach, Provinzial
  • Robert van Kleeck, Assenagon
  • Finja Kütz

 

KI im Risikomanagement
Speaker*innen:

  • Daniela Schackis, ECB
  • Jürgen Wieners, Airbus Bank
  • Javier Calvo Martín, Management Solutions
  • Markus Chromik
  • Sebastian Kaiser, ERGO

Assetspezifische Herausforderungen: Immobilien
Speaker*innen:

  • Dirk Krupper, Helaba Invest
  • Björn Rasche, BlackRock
  • Oke Heuer, Sparkasse zu Lübeck

 

Assetspezifische Herausforderungen: Infrastrukturprojekte
Speaker*innen:

  • Claus Fintzen, AGI

 

War for Talents
Speaker*innen:

  • Dirk Schieborn, EBS
  • Nadine Lindermann, Debeka

 

Weitere Themenblöcke und Speaker*innen werden in Kürze veröffentlicht.

Über die Veranstalter

RSU Logo
Die RSU versorgt anspruchsvolle Firmenkunden mit spezialisierten IT-Lösungen für deren Risiko- und Datenmanagement. Auf etablierten Enterprise-Architekturen entwickeln wir innovative Lösungen und Prozesse, die einen echten Unterschied machen. Über 100 Institute und Unternehmen im In- und Ausland setzen auf unsere Expertise. Als Full-Service-Provider kümmern wir uns um die Begleitung der IT-Umsetzung sowie den Betrieb der Systeme für Banken, Versicherungen und andere Finanzdienstleister im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Sektor. Aktuell nutzen mehr als 9.500 Anwender im In- und Ausland unsere Systeme. Die RSU ist aus einem Kooperationsprojekt von acht Landesbanken und der DekaBank entstanden und agiert seit Dezember 2003 als eigenständiges Unternehmen.
KPMG Logo
Auch in Deutschland gehört KPMG zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen und ist mit mehr als 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an 27 Standorten präsent. Unsere Leistungen sind in die Geschäftsbereiche Audit, Tax und Advisory gegliedert. Im Mittelpunkt von Audit steht die Prüfung von Konzern- und Jahresabschlüssen.Tax steht für die steuerberatende Tätigkeit von KPMG. Die Bereiche Consulting und Deal Advisory bündeln unser hohes fachliches Know-how zu betriebswirtschaftlichen, regulatorischen und transaktionsorientierten Themen. Für wesentliche Branchen unserer Wirtschaft haben wir eine geschäftsbereichsübergreifende Spezialisierung vorgenommen. Hier laufen die Erfahrungen unserer Experten weltweit zusammen und tragen zusätzlich zur Beratungsqualität bei.
Management Solutions Logo
Management Solutions ist ein internationales Beratungsunternehmen, das sich auf Geschäfts-, Finanz-, Risiko-, Organisations-, Technologie- und Prozessberatung konzentriert, sowohl in ihren funktionalen Aspekten als auch in der Implementierung der entsprechenden Technologien. Unser Hauptziel ist es, die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen und ihr zuverlässiger Partner zu werden. Wir arbeiten „mit“ ihnen und verbinden dabei Leistung und Exzellenz als Hauptziele aller unserer professionellen Kooperationen. Unser Unterscheidungsmerkmal liegt in der umfassenden Kenntnis der Branchen, in denen unsere Kunden tätig sind. Wir helfen führenden Unternehmen in ihren jeweiligen Märkten, ihre aktuellen betriebswirtschaftlichen Ziele in greifbare Ergebnisse umzusetzen.

Ihre Ansprechpartner für alle offenen Themen & Fragen

Anika Schock RSU
Anika Schock
Senior Marketing Manger
anika.schock@rsu.one
089/442340-172

zum LinkedIn-Profil von Anika Schock
Tobias Lilienthal
Relationship Manager
tobias.lilienthal@rsu.one
089/442340-203

zum LinkedIn-Profil von Tobias Lilienthal

Werden Sie Teil der RisikoImpulse 2024!